09.02.2018

'Episode IV: Stories from the Dark' – in der abschließenden Episode erfahrt ihr, wieVampyr Story und Gameplay verquickt

DONTNOD Entertainment lädt seine Fans ein letztes Mal ins Studio ein und gewährt euch noch einmal einen Einblick in die kreativen Prozesse hinter der Entwicklung des Action-RPGs Vampyr. Dontnod Presents Vampyr - Episode IV: Stories from the Dark erwartet euch mit noch mehr exklusivem Gameplay-Material sowie dem Erscheinungsdatum. Taucht ein in die Story von Vampyr und erfahrt mehr darüber, wie das Studio in Paris eine Geschichte mit dem Spieler im Mittelpunkt erzählt. Diese vierteilige Webserie, die eigens von der Videoabteilung von Focus Home Interactive produziert wurde, ist nun nach einem Monat voller spannender Enthüllungen abgeschlossen, und jede einzelne Episode könnt ihr euch bei YouTube ansehen.

In Episode IV: Stories from the Dark erklärt euch DONTNOD, warum Videospiele im Vergleich zu anderen Erzählmedien so einzigartig sind, und ihr erfahrt mehr über den unverwechselbaren narrativen Stil des Studios. Wie Narrative Director Stéphane Beauverger sagt, ist der Spieler oft mit dem komplexen Gameplay-System von Vampyr beschäftigt. Und gerade deshalb sind Erkundung, Ermittlungen, Begegnungen mit Einwohnern der Stadt, Kämpfe und schwerwiegende Entscheidungen unauflöslich mit der Geschichte des Spiels verwoben. Game Director Philippe Moreau meint dazu, dass die Beziehung zwischen Spieler und Charakter wie auch das Gefühl der unmittelbaren Kontrolle für Spiele einzigartige seien. Teil seiner Arbeit sei es gewesen, das in Vampyr zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen.

DONTNOD zieht Vergleiche zum Theater, wo eine enge Beziehung von Schauspieler und Zuschauer besteht, die weitaus effektiver und stärker als bei Filmen und im Fernsehen ist. Totale Immersion ist das Ziel, und in dieser Episode liegt der Schwerpunkt auch darauf, wie das Studio Motion Capturing eingesetzt hat, um das Ensemble von Vampyr noch viel menschlicher wirken zu lassen. Selbst kleinste Nuancen der Mimik lassen sich simulieren, und in Kombination mit der fantastischen Musik, den Charakteren und Kreaturen des Spiels ensteht ein lebendiges, pulsierendes London des Jahres 1918. Ihr entscheidet, wer überlebt.

DONTNOD Presents Vampyr – Episode IV steht ab heute zur Verfügung, und die vorherigen drei Episoden von jeweils fünf Minuten Länge sind bereits verfügbar. Weitere Informationen findet ihr auf der neuen Vampyr-Website: http://vampyr-game.com/

Vampyr erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.