13/06/16

[E3 TRAILER] DER E3-TRAILER ZU VAMPYR ZEIGT EUCH DEN ALPTRAUM DES HELDEN

Heute erfahrt ihr im E3-Trailer zu Vampyr, dem neuen Action-RPG des renommierten Entwicklungsstudios DontNod, mehr über den Gewissenskonflikt des Helden Jonathan Reid. Das im London des Jahres 1918 angesiedelte Vampyr verspricht ein einzigartiges, hochgradig immersives Spielerlebnis mit einer starken Story rund um den Vampirmythos. Im heute vorgestellten E3-Trailer werdet auch ihr mit dem Alptraum konfrontiert, den unser Held Tag für Tag durchstehen muss, seit er sich in ein Monster verwandelt hat.

Ihr übernehmt die Rolle eines Veteranen des 1. Weltkriegs namens Dr. Jonathan Reid, und ihr müsst versuchen mit eurer Verwandlung und dem Blutdurst fertig zu werden, der euch zum Mörder werden lässt. Vampyr setzt auf ein einzigartiges Stufenaufstiegssystem rund um dieses Dilemma der Hauptfigur. Ihr könnt jede Menge Erfahrungspunkte sammeln, wenn ihr euch an Unschuldigen vergreift anstatt zu kämpfen. Als Arzt müsst ihr entscheiden, wie viele Leben ihr opfern wollt, um ein Mittel gegen diese 'Seuche' zu finden, was auch letzten Endes Jonathans größtes Ziel ist.

Es ist nicht leicht, jemandem in London das Leben zu rauben. Zu viele Morde in einem Viertel lassen dort die Infrastruktur zusammenbrechen, was zu Chaos führt. Jedes einzelne Leben kann eine Kettenreaktion bei allen anderen NPCs auslösen. Wird die Frau eines Kaufmanns ermordet, schließt er vielleicht seinen Laden und zieht weg. Jeder Mord, den ihr begeht, hat Folgen für die Stadt und die Menschen, die in ihr leben. Die Qual der Wahl!

Vampyr erscheint 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC!